Für ein starkes Niedersachsen
Facebook
Rede zum FDP-Antrag: ,,Technologieoffenheit muss die Maxime der Politik bleiben!”’
Thordies Hanisch, MdL
Ratsfrau der Gemeinde Uetze und der Ortschaft Eltze, Landtagsabgeordnete in Niedersachsen
Wahlkreis Werdegang Startseite Kontakt
Thordies Hanisch vertritt seit 2017 die Menschen aus Lehrte, Burgdorf und Uetze. Im Niedersächischen Landtag ist sie Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung und im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.
Meldungen
Aktionstag des Landvolkes für die Umwelt „Pflanzen   schützen   und   der   Umwelt   nützen“   unter   diesem   Motto   hat   kürzlich   ein Aktionstag des Landvolkes stattgefunden. Wie   kann   man   ohne   oder   mit   weniger   Pflanzenschutzmitteln   auskommen?   Auf   einem Rübenacker    wurden    hierzu    verschiedene    Methoden    angewendet.    Mit    Chemie    und dem Einsatz von einer Hacke. Die   Hacke   erkennt   dabei   mit   Hilfe   von   Bilderkennungssystemen   die   Rübenpflanzen, damit   diese   unbeschadet   bleiben.   Das   wäre   vor   einigen   Jahren   noch   nicht   möglich gewesen und ist ein Potenzial, das genutzt werden muss. Der   Wuchs   von   Pflanzen,   die   auf   dem   Acker   nicht   gewünscht   sind,   führt   nicht   nur dazu,      dass      die      Rüben      kleiner      bleiben.      Ab      einem      bestimmten      Anteil      von „Fremdpflanzen“     in     der     Ernte,     gibt     es     Abzüge     beim     Weiterverkauf     an     die Zuckerindustrie.   Auch   hier   gilt   es   zu   handeln,   damit   die   Landwirte   besser   wirtschaften können. Wenn   eine   Hacke   Rübenpflanzen   erkennt,   sind   wir   vielleicht   auch   irgendwann   soweit, dass   erst   bei   der   Ernte   oder   in   der   Fabrik   die   anderen   Pflanzen   aussortiert   werden können.   Denn   ein   bisschen   mehr   Fremdwuchs   und   weniger   Chemie   nützen   Insekten. Und    eins    ist    klar:    Verbraucher,    Landwirte    und    Industrie    brauchen    Wildbienen    und Hummeln für eine funktionierende Zukunft. -------------------------- Politisch Im    Landtag    beraten    wir    gerade    einen    Antrag,    wie    man    Wildbienen    und    andere Insekten       besser       schützen       kann.       Zu       finden       unter:       https://www.landtag- niedersachsen.de/…/03501-0…/18-03665.pdf
Impressum
Thordies Hanisch MdL
Ratsfrau der Gemeinde Uetze und Ortschaft Eltze, Landtagsabgeordnete in Niedersachsen
Facebook
Thordies Hanisch vertritt seit 2017 speziell die Menschen aus Lehrte, Burgdorf und Uetze. Im Niedersächischen Landtag ist sie Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. 
Rede zum FDP-Antrag:  ,,Technologieoffenheit muss die Maxime der Politik bleiben!’
Meldungen
Aktionstag des Landvolkes für die Umwelt   „Pflanzen schützen und der Umwelt nützen“ unter diesem Motto hat kürzlich ein Aktionstag des Landvolkes statt- gefunden. Wie kann man ohne oder mit weniger Pflanzenschutzmitteln auskommen? Auf einem Rübenacker wurden hierzu verschiedene Methoden angewendet. Mit Chemie und dem Einsatz von einer Hacke. Die Hacke erkennt dabei mit Hilfe von Bilderkennungssystemen die Rüben- pflanzen, damit diese unbeschadet bleiben. Das wäre vor einigen Jahren noch nicht möglich gewesen und ist ein Potenzial, das genutzt werden muss. Der Wuchs von Pflanzen, die auf dem Acker nicht gewünscht sind, führt nicht nur dazu, dass die Rüben kleiner bleiben. Ab einem bestimmten Anteil von „Fremdpflanzen“ in der Ernte, gibt es Abzüge beim Weiterverkauf an die Zuckerindustrie. Auch hier gilt es zu handeln, damit die Landwirte besser wirtschaften können. Wenn eine Hacke Rübenpflanzen erkennt, sind wir vielleicht auch irgendwann soweit, dass erst bei der Ernte oder in der Fabrik die anderen Pflanzen aussortiert werden können. Denn ein bisschen mehr Fremdwuchs und weniger Chemie nützen Insekten. Und eins ist klar: Verbraucher, Landwirte und Industrie brauchen Wildbienen und Hummeln für eine funktionierende Zukunft. -------------------------- Politisch Im Landtag beraten wir gerade einen Antrag, wie man Wildbienen und andere Insekten besser schützen kann. Zu finden unter: https://www.landtag- niedersachsen.de/…/03501-0…/18- 03665.pdf