Zum Inhalt springen
Mitglieder des SPD-Vorstands in Uetze Foto: T.Hanisch

8. März 2022: Die SPD der Gemeinde Uetze wählt neuen Vorstand und wird jünger.

Schlagwörter
Die SPD Uetze hat in der vergangenen Woche online eine Mitgliederversammlung abgehalten. Anschließend erfolgte die Stimmabgabe zur Wahl eines neuen Vorstands-Teams in Präsenz auf dem Rathausparkplatz in Uetze.

Rudolf Schubert, der den Ortsverein über 10 Jahre als Vorsitzender geleitet hat und nicht erneut kandidierte, hat den Staffelstab an Patrick Semrau aus Dollbergen übergeben. Der 20-Jährige wird künftig als Co-Vorsitzender die Arbeit der SPD Gemeinde Uetze an der Seite von Thordies Hanisch, die ihr Amt als Co-Vorsitzende weiterführt, gestalten.
„Es freut mich sehr, dass wir im neuen Vorstand so viel Erfahrung mit neuen Ideen und Menschen vereinen können. Gemeinsam wird die Arbeit Spaß machen und wir werden jetzt ein erfolgreiches Wahljahr angehen.“, so Patrick Semrau.
Auch in der zweiten Reihe gab es zahlreiche neue Gesichter. Als stellvertretender Vorsitzender konnte Fabian Langer gewonnen werden. Klaus Finger, der schon seit mehreren Jahrzehnten die Kasse des Ortsvereins verantwortete, übergibt nun sein Amt an Matthias Behr und steht diesem als stellvertretender Kassenwart für die kommende Zeit unterstützend zur Seite.
Ebenfalls neu im geschäftsführenden Vorstand ist der 20-jährige zukünftige Schriftführer Fabian Hage dabei, der die Aufgaben von Patrick Semrau übernimmt und sich über Sonja Avemaria Wrede als stellvertretende Schriftführerin an seiner Seite freut.
„Das Engagement in einer Partei ist für viele nicht ganz so attraktiv, deswegen freut es um so mehr, viele junge Menschen im Vorstand begrüßen zu dürfen, die den Vorstand bereits in der Vergangenheit tatkräftig unterstützt haben und nun Verantwortung übernehmen wollen. Ich persönlich freue mich auf eine Zusammenarbeit mit diesem tollen Team in den kommenden Jahren, aber auch zu der kommenden Wahl“ so Thordies Hanisch.

Vorsitzende in Doppelspitze: Patrick Semrau (20, Dollbergen), Thordies Hanisch (42, Eltze); stellvertretender Vorsitzender: Fabian Langer (37, Uetze); Kassierer Matthias Behr (35, Uetze); Stellvertretender Kassierer Klaus Finger (62, Uetze); Schriftführer Fabian Hage (20, Hänigsen); Stellvertretende Schriftführerin Sonja Avemaria-Wrede (Obershagen);Beisitzende: Rainer Hennig (61, Dollbergen), Anke Hutschenreuter (55, Dedenhausen), Ernstfried Langer (61 Jahre), Uetze, Sebastian Scheer (39, Uetze), Manfred Scheller (Hänigsen), Nadine Schrader (36, Hänigsen), Rudolf Schubert (61, Eltze), Till Schumann (26, Dollbergen), Karin Unnasch-Scheller (62, Hänigsen), Norbert Vanin (66 Hänigsen), Heiko Viereck (47, Eltze), Robert Wolf (22 Dedenhausen)

Vorherige Meldung: 250.000 Euro vom Land als Kofinanzierungshilfe für den Dorftreff Hänigsen

Nächste Meldung: Wie könnt ihr helfen?

Alle Meldungen